01.10.2020 um 19.30 Uhr Informationsveranstaltung

Am Donnerstag, den 01.10.2020 findet ab 19.30 Uhr in der Casinohalle eine Informationsveranstaltung für alle Mitglieder statt. Mit dieser Veranstaltung möchte der amtierende Vorstand den Mitgliedern eine Plattform anbieten, um sich auszusprechen und gemeinsam Kandidaten für einen neuen Vereins-Vorstand zu finden. 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
TOP1: Begrüßung

 

TOP2: Vorstellung aller Mitglieder, die ein Vorstandsamt übernehmen möchten. „Bewerbungen“ werden noch immer gerne entgegengenommen. Fragen zu vakanten Positionen, können im Vorfeld an den
bestehenden Vorstand gerichtet werden.

TOP3: Status Quo Verein: Wo sind die Stärken und Schwächen des Vereins. Diskussion und Einsammeln der Stärken und Schwächen aus dem Plenum.

TOP4: Verein oder Dienstleistungsbetrieb – wo geht die Reise hin?
Visionen – Strukturen – Veränderungen: Impulsvortrag – ca. 20 Minuten. Anschließende Diskussion.

Moderation: Friederike Anslinger-Wolf
Die Tagesordnungspunkte TOP3 – TOP 4 sind Vorschläge, um Ideen und Anregungen aus den Reihen der Mitglieder zu sammeln, wie der Verein in sich in Zukunft aufstellen könnte.

Bitte bringt einen Mundschutz mit und halten Euch an die Abstandsregel 1,5 bis 2,0 m. 

 

Zu besseren Planung und gemäß den COVID19 Vorschriften, melden Euch bitte unter folgendem Link
www.surveymonkey.de/r/RFVBommersheim an, oder nutzt das beigelegte Formular, und mailt es an holzfischer@t-online.de

Die Casino-Reithalle ist ab 19:00 Uhr für dieses Vorhaben gesperrt. 

 
Wir freuen uns über viel Interesse !

 

Mitgliederversammlung 2020

EINLADUNG

Liebe Mitglieder,
unsere Mitgliederversammlung wird  an folgendem Termin fortgesetzt:  

Termin: Mittwoch 21.10.2020
Einlass:  ab 19.00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr 
Ort: Casino Reithalle, Kalbacher Str. 61440 Oberursel 

Aufgrund der COVID-19 Pandemie und die damit verbundenen Verordnungen des Landes Hessen, sowie den
Vorgaben der Kommune, ist eine Anmeldung zu beiden Versammlungen notwendig.
Anmeldung unter:
https://www.surveymonkey.de/r/RFVBommersheim
oder Anmeldung ausfüllen und mailen an: holzfischer@t-online.de

Folgende Tagesordnungspunkte müssen noch abgearbeitet werden. 
8. Vorstandswahlen
 1.Vorsitzende/r
 2. Vorsitzende/r
 Schatzmeister/in
 Vereinssekretär/in
 Sportwart/in
 Jugendwart/in
 technischer Leiter/in
 Kassierer/in
 Referent/in für Öffentlichkeitsarbeit/Pressewart/in
 Vertreter/in der Landwirte
9. Wahl der Kassenprüfer/innen
10. Anträge (müssen der Vorsitzenden bis zum 19.08.2020, 18:00 Uhr in schriftlicher Form vorliegen)
11. Verschiedenes

Bitte bringt eure Corona-Schutzmasken mit zu der Veranstaltung, ebenso einen Kugelschreiber

Reitabzeichen Herbst 2020

Die Reitabzeichenlehrgänge für den Herbst 2020 sind raus

Große Abzeichen vom 11.08.-02.09.2020

Dieser Lehrgang beinhaltet:
REITABZEICHEN 5-1
LONGIERABZEICHEN
PFERDEFÜHRERSCHEIN UMGANG I / REITEN
Ab sofort kann die Lehrgangsgebühr bis spätestens 10.08.20 bezahlt werden!!!‘
Prüfung am 03.09.2020

Lehrgangsplan


Kleine Abzeichen vom 15.8-14.09.2020

Dieser Lehrgang beinhaltet:
REITABZEICHEN 10-6
PFERDEFÜHRERSCHEIN UMGANG II
VOLTIGIERABZEICHEN
Eine VERBINDLICHE ANMELDUNG, einschließlich ENTRICHTUNG der PRÜFUNGSGEBÜHR ist bis zum 15.08.20 möglich!
Prüfung am 15.09.2020
Bitte dazu in die Liste in der CASINOHALLE eintragen!!!

Lehrgangsplan


NACH DEN BESTIMMUNGEN DER LPO/ APO BESTEHT TEILNAHMEPFLICHT !!!

Bedingt durch Corona sind alle Lehrgänge in Gruppen eingeteilt. Diese sind auf dem Lehrgangsplan gekennzeichnet.
BITTE GENAU GUCKEN, WANN EURE TERMINE SIND!!!
ES DÜRFEN NICHT ALLE TEILNEHMER AUFEINANDER TREFFEN!!!

DIE THEORIE FINDET IN DER CASINOHALLE STATT. DA KÖNNEN WIR UNS
ENTSPRECHEND VERTEILEN!! MUNDSCHUTZ MUSS DABEI GETRAGEN WERDEN!!!

Die Prüfungen werden über den ganzen Tag verteilt stattfinden. Nach jeder Gruppe werden die Urkunden ausgegeben, damit nicht zu viele Personen sich gleichzeitig auf der Anlage befinden.

Pro Reiter ist 1 Helfer zulässig!!!

PREISE REITABZEICHEN 2020
     
ABZEICHEN MITGLIEDER NICHT MITGLIEDER
PFERDEFÜHRERSCHEIN UMGANG 60,- 90,-
PFERDEFÜHRERSCHEIN REITEN 60,- 90,-
REITABZEICHEN 5-1 135,- 200,-
LONGIERABZEICHEN 5-2 120,- 200,-
REITABZEICHEN 7-6 der normale Preis wäre 120 Euro, durch einen Fehler war der Kurs zu 60 Euro ausgeschrieben, kulanzweise kostet er nun ausnahmsweise 90 Euro nicht möglich
REITABZEICHEN 10-8 60 nicht möglich
Voltigierabzeichen 60 nicht möglich

Organisation: Andrea Huber,
Kontakt per email unter andreahuberffm@web.de

Gemeinschaftsdienst trotz Corona

… wie immer, es gibt einiges zu tun 🙂

Da aber ein Arbeitseinsatz in der üblichen Form aktuell durch Corona nicht möglich ist, wollen wir unseren Mitgliedern ermöglichen, Gemeinschaftsdienst-Einsätze in Kleinstgruppen (max. 1-2 Personen) oder im kleinen Familienbund selbst zu organisieren.

Dazu findet Ihr im Folgenden einen Link mit der Aufstellung der notwendiger Tätigkeiten zur Erhaltung unserer Gebäude und Anlagen.
Falls ihr etwas darin findet, was für euch passt, tragt euch einfach in die Liste ein und sprecht uns wegen den Arbeitsmitteln dazu an.

Bitte beachtet, dass die geltenden Regelungen zur Kontaktvermeidung eingehalten werden (nicht mehr als 2 Personen oder Mitglieder der Hausgemeinschaft, Abstand halten)

GEMEINSCHAFTSDIENSTAUFGABEN

Corona Information vom 08.05.2020

Ab dem 11.05.2020 können die Vereinsreitstunden in gewohntem Umfang wieder stattfinden.

Wir hatten uns dabei auf 6 Personen pro Stunde in den Reithallen geeinigt, wobei die Mindestreitfläche von 200 qm pro Pferd in den Handlungsempfehlungen der FN (siehe Anlage), nicht mehr enthalten ist.

Nichts desto trotz möchten wir ganz klar darauf hinweisen, dass der Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern unbedingt und immer einzuhalten ist.

Genauso wie alle Hygienevorschriften. Das ist die Grundvoraussetzung für alle die Lockerungen, die uns inzwischen nachrichtlich erreichen. Und nur so können wir die neu gewonnene Freiheit bewahren.

Mit besten Grüßen

Der Vorstand

Information der LKH über Kontrollen bei Turnieren

Sehr geehrte Damen und Herren,

Amtstierärzte haben in 2018 und 2019 auf einzelnen Turnieren in Mittelhessen Pferdekontrollen durchgeführt. Wir haben deshalb die Veranstalter und LK-Beauftragten von Turnieren im Regierungsbezirk Gießen einige Tage vor dem jeweiligen Turnier mit dem als Anlage 1 beigefügten Schreiben darauf hingewiesen, dass entsprechende Kontrollen stattfinden könnten.

Da einige Reiter bei den Kontrollen durch Amtstierärzte emotional reagiert haben und da damit zu rechnen ist, dass derartige Kontrollen künftig bundesweit durchgeführt werden, hat die FN einen Artikel im PM-Forum veröffentlicht, den wir Ihnen als Anlage 2 ebenfalls zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Kuypers

Geschäftsführer

Landeskommission Hessen

Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg

Das darf ein Amtstierarzt

Bommersheim rockt Kelkheim

Springprüfung KLasse L mit Siegerrunde
Wir gratulieren ganz herzlich unseren Mitgliedern
1) Platz Andrea Schambach mit Cassandra
2) Platz Zarina Lamers mit Chicario
3) Platz Chantal Häußer mit Cotton Candy
4) Platz Jacqueline Häußer mit Its El Primeros Son
8) Platz Nicoletta Massmann mit Carlson

Fotos PM Seminar März 2019 mit Knut Danzberg

21.04.2020 – Mitgliederversammlung

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist verschoben-300x82.png

unsere nächste ordentliche Mitgliederversammlung findet am Dienstag, den 21. April 2020, 19.30 Uhr im Kronenhof statt.

 Am Abend der Mitgliederversammlung ist die Möglichkeit gegeben, im Hofgut Kronenhof bereits vor der Versammlung ein Abendessen zu erhalten. Es wird eine reduzierte Abendkarte geben. Ich bitte davon Gebrauch zu machen, da der Erlös aus dem Verzehr auf die Raummiete angerechnet wird. Umso mehr Sie alle verzehren, umso günstiger wird es für den Verein.

 

Merkblätter vom PSV Hessen zu Infektionskrankheiten beim Pferd

Schreiben vom Robert Kuypers, Pferdesportverband Hessen:

Sport-, Freizeit- und auch Zuchtpferde werden in zunehmendem Maße über weite Strecken transportiert. Damit steigt auch die Gefahr, dass sie ansteckenden Krankheiten wie Druse, Herpes, Influenza etc. ausgesetzt werden. Wie die Ansteckungsgefahr minimiert werden kann und wie bei Ausbruch von nicht gesetzlich geregelten Infektionskrankheiten zu verfahren ist, kann den angehängten Merkblättern

entnommen werden.

Reit- und Fahrverein St. Georg © 2016