28. Oktober 2018 Halloweenturnier (WBO)

Halloweenturnier (WBO)

Am 28.Oktober findet wieder unser Halloween-Turnier statt. Neben den normalen Prüfungen werden wir auch dieses Jahr eine SpeedTrailPrüfung und ein Stafettenspringen anbieten.

Nennungsschluss ist der 07.10.2018, später eintreffende Nennungen können nur in Ausnahmefällen mit einem Aufpreis in Höhe von € 5 pro genannte Prüfung akzeptiert werden.

Nennungen bitte per Post an: (Nennungen per email werden nicht akzeptiert)

Laura Ihring
Wallstraße 87
61440 Oberursel

Einsätze sind vorab per Verrechnungsscheck oder bar zu zahlen, ohne Zahlung keine Startgenehmigung

Wir freuen uns auf zahlreiche Nennungen und einen wunderschöne Tag bei uns auf der Anlage.

Ausschreibung

Mein erstes Turnier

WBO-Nennformular

Speedtrail-Skizze

ZEITEINTEILUNG zum Download bitte anklicken

Reitabzeichen Herbst 2018

Herlichen Glückwunsch an unsere Prüflingen zum bestandenen Reitabzeichen im Herbst 2018:

REITABZEICHEN 8
Antonie von Pochhammer, Sarah Druskath, Vera Ulisberger, Katja Ulisberger, Alithia Bachmann

REITABZEICHEN 9
Jana Bruch

REITABZEICHEN 10
Romina Weiss

VOLTIGIERABZEICHEN 7

Helena Matz, Thea Oldenburg, Hanna Heyroth, Elisa Rindermann, Jasmin Väth, Maya Lenz

VOLTIGIERABZEICHEN 9

Aya Hertling, Lina Lenz, Sophia Lehr, Nala Dieges, Amelie Zander

VOLTIGIERABZEICHEN 10

Omar Ait Bolnusseff, Justina Langsdorf, Laura Schenk, Luisa Schüssler, Louana di Lorenza

 

Kreismeisterschaft Springen 2018 in Flörsheim

Unsere Jugend holte sich den Titel in dem spannenden Springen. 

Leon der als erster an den Start ging lieferte gleich zu Beginn eine sehr schnelle Nullrunde ab.

Lavinia als zweite Starterin konnte ebenfalls eine schnelle fehlerfreie Runde abliefern.

Chantal hatte leider mit ihrem erst fünf jährigen Pferd einen Fehler und so hieß es für Jaqueline du musst schnell und null sein und so war es auch Lafina zeigte ihre Schnelligkeit und holte die schnellste Zeit.

Die vier waren einfach spitze und dürfen sich jetzt Mannschaftskreismeister 2018 nennen. Super gemacht ihr vier. 👏👍

 

Leon Braun konnte auch in der Einzelwertung für LK4 punkten.
Er belegte den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch das war eine Klasse-Leistung!!

 

 

 

Erste-Hilfe-Kurs

Da uns die Sicherheit der Reiter auf unserer Anlage sehr wichtig ist, bieten wir allen Mitgliedern die Möglichkeit, einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen. Wir werden versuchen, dass der Kurs speziell auch unseren Sport und die Reitunfall-Beson­derheiten berücksichtigt. Nehmt das Kursangebot rege an, es geht um Eure Sicherheit!

Es handelt sich bei dem Kurs um einen Ein-Tages-Kurs, mit 9 Lehreinheiten a 45 Minuten.

Teilnehmen kann jeder, der Sport treibt oder Aufsicht hält und sich und sein Umfeld sicherer machen möchte, indem er/sie auf etwaige Notfallsituationen vorbereitet ist und so bei kleinen wie großen Notfällen richtig reagieren kann.

Kosten: Die Kosten hierfür werden von der Berufsgenossenschaft übernommen.

Um den Kurs planen zu können, bitte ich alle Interessenten, sich bis zum 31.08.2018 in der Liste, welche in der Casino-Halle aushängt anzumelden:

Organisation und Durchführung: Uwe Fuchs

Uwe Fuchs wird Parcourschef „International Level 2“

Neuer Parcourschef-Fahren „ FEI- International Level 2“

Im Januar startete das Jahr 2018 für Uwe Fuchs mit großen Vorhaben.  Nachdem er in 2016 und 2017 zahlreiche Einsätze im Parcoursbauen der Klasse S absolvierte und in 2017 weitere Erfahrungen als Assistent auf internationalen Turnieren sammelte, war es nun Zeit, selbst die internationale Laufbahn einzuschlagen.  Die Prüfung zum Parcourschef „International Level 2“ bestand er im Januar 2018 in Ermelo / NL erfolgreich.  Da Uwe Fuchs selbst als Fahrer internationale Turniere bestritt, wurde ihm diese Lizenz (Level 2) sogleich erteilt.  Er wird in 2018 auf zahlreichen Turnieren im Einsatze sein. Ganz besondere Höhepunkte sind dabei die Deutschen Meisterschaften im August CAI2*, in Herchenrode, sowie das Bundeschampionat in Warendorf und das Europachampionat der Haflinger in Stadl Paura / Österreich. Mit seinem vielfältigen Equipment und seinem Know-how freut er sich, die Veranstalter bei ihren Turnieren auch auf internationalem Niveau zu unterstützen.

Uwe Fuchs darf nach seiner bestandenen Prüfung nun eigenständig Fahr – Parcours auf internationaler Ebene bauen.

Mannschaftsturnier 2018

copyright Mirko Tinz

Fotos Fahrturnier

Bilder vom Halloweenturnier 2017

Merkblätter vom PSV Hessen zu Infektionskrankheiten beim Pferd

Schreiben vom Robert Kuypers, Pferdesportverband Hessen:

Sport-, Freizeit- und auch Zuchtpferde werden in zunehmendem Maße über weite Strecken transportiert. Damit steigt auch die Gefahr, dass sie ansteckenden Krankheiten wie Druse, Herpes, Influenza etc. ausgesetzt werden. Wie die Ansteckungsgefahr minimiert werden kann und wie bei Ausbruch von nicht gesetzlich geregelten Infektionskrankheiten zu verfahren ist, kann den angehängten Merkblättern

entnommen werden.

Arbeitsdienst

Ab November findet der Arbeitsdienst jeden ersten Samstag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr statt.
Montags abends wird kein Arbeitsdienst mehr sein.

Reit- und Fahrverein St. Georg © 2016