21.-23.02.20 Indoor-Vielseitigkeitslehrgang mit Detlef Peper

Knapp 30 Jahre Training und  Ausbildung von Vielseitigkeitsreitern und Pferden

Der Lehrgang richtet sich an alle Interessierten, die schon immer das Springen (Absolvieren eines E-Springparcours) über feste Hindernisse ausprobieren wollen sowie an erfahrenere Vielseitigkeitsreiter

Detlef Peper ist ein Pferdemensch durch und durch:
Reitlehrer – Pferdewirtschaftsmeister – FEI Steward – Technischer deligierter – Richter Dressur bis S und Gelände & Pacourchef –
Träger des Dt. Reiterkreuz in Bronze der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)

Er trainiert u.a. Reiter und Reiterinnen, wie z.B.
– Peter Thomsen (Mannschaftseuropameister 2016)
– Kaya Thomsen (Europameisterschaftsteilnehmerin 2019 der Junioren),
– Kai Rüder (Europameisterschaftsteilnehmer 2019 )
– Hinrich Romeike (Olympiasieger 2008 Einzel und Mannschaft)

Termin:   21.2.2020 bis 23.2.2020

Trainingsplan:              

Freitag: Springgymnastik über Geländehindernisse

Samstag Vorm.: Parcoursausschnitte

Samstag Nachm.: Dressur

Samstag Abend: Theorie im Casino

Sonntag:  Geländeparcoursspringen

Gruppenstärke:    

4 Reiter pro Gruppe, möglichst 4 Gruppen

Kosten pro Teilnehmer

(Bei 4UE à 4 Reiter und Gruppen):        120,- €         

Anmeldung bitte an Ariane Massmann per WhatsApp unter 0175 931 87 32 oder auf angehängter Liste bis zum 1.12.2019 eintragen.

Für weitere Fragen bin ich auch jederzeit unter 0175 931 87 32 zu erreichen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende im Zeichen der Vielseitigkeit.

Für den Vorstand des RFV St. Georg Oberursel-Bommersheim

Ariane Massmann

Reit- und Fahrverein St. Georg © 2016