Corona Information

Gemäß der Corona -Notfallverordnung der Bundesregierung vom 16.03.2020, sind Pferde im Reit – und Fahrverein St. Georg in Notfallbewegung zu bewegen und Gruppenunterricht, sowie Schulbetrieb ist untersagt. Einzelunterricht ist bis auf Weiteres erlaubt und mit einer Anwesenheitsliste für Reitlehrer zu erfassen. Das Formular hängt in den Reithallen aus.

Hygiene – und Abstandsregelungen sind zu beachten.

Erlaubt sind in der Bahn bei:

20X40 m – 4 Reiter

20X60 m – 6 Reiter

  • Um im Falle eines positiv getesteten Corona Falles so einfach wie möglich, sinnvoll und transparent darstellen können, wer, wem und wann im Stall und auf der Anlage begegnet ist, wird jeder Stall Anwesenheitslisten aushängen. Jeder der zum Reiten und Longieren in den Stall kommt, sollte sich in die Liste eintragen und wenn er den Stall wieder verlässt, sich mit Angabe wo er sein Pferd bewegt hat, wieder austragen.
    Nur so können wir einen Nachweis führen, wer wann wem begegnet sein kann. So sind wir bestmöglichst vorbereitet, falls es auch bei uns zu einem Verdachtsfall käme.
  • Arbeitsdienste finden aktuell keine statt.

Reit- und Fahrverein St. Georg © 2016