Corona Regelungen


Einzelunterricht ist erlaubt.
Gruppenreitstunden sind untersagt, es ist lediglich zulässig dass jugendliche Reiter beaufsichtigt werden. 

Es dürfen nicht mehr als 10 Reiter in der Bahn sein. 

Zutritt auf die Reitsportanlage nur mit Mund-Nasen-Maske, nach Betreten der Halle können die Reiter die Maske abziehen.
Maskenpflicht auf der Tribüne

Haltet Abstand – 1,5 m – Bitte Vorraum der Hallen nur einzeln betreten 

Personen mit Symptome wie Husten, Fieber, Gelenkschmerzen haben keinen Zutritt

Zutritt nur  für Vereinsmitglieder oder Aufsichtspersonen – Keine Zuschauer 

Gastreiter nur nach vorherigen telefonischen Absprache / Anmeldung bei unserem
Sportwart Bernd Neumann unter Tel: +49 171 9383368.
Weitere Infos unter „Der Verein – Fremdreiter“

Das Bewegen von Pferden ist vor dem Hintergrund des Tierwohlschutzes uns auf der Reitsportanlage gestattet.

 

Um die Anzahl der Reiter auf ein Minimum zu begrenzen weisen wir darauf hin, dass es auch im  öffentlichen Raum, also auf Wegen, im Wald oder im Feld,  erlaubt ist die Pferde zu bewegen.

Reit- und Fahrverein St. Georg © 2016