Grosses Kino beim Bommersheimer Hallencup

Was für ein Wochenende, ganz Bommersheim war auf den Beinen.

Zeitgleich mit dem Tag der offenen Höfe fand im Reitverein der Hallencup der Gespannfahrer statt. Hier konnte man den spannenden Wettfahrten von einspännigen, zweispännigen und vierspännigen Kutschen zusehen.

Das Publikum und laute Musik feuerte die Teilnehmer an, die Geschwindigkeit und Geschicklichkeit unter Beweis stellen mussten. Selbst die kleinsten Ponies haben in Blitzgeschwindigkeit die engen Kurven gemeistert und die Fahrer hatten mit der Lenkung und akrobatischen Gewichtsverlagerungen die Kegel und Hindernisse nicht zu berühren. 

Das war schon elektrisierend viel Energie bei 1 bis 4 PS. Auch das Publikum konnte  Energie tanken bei den köstlichen Ladestationen, wie zum Beispiel  bei Weinbau Klein.

Wir bedanken uns herzlich bei dem Autohaus B&O für das Bereitstellen eines Pickups, welches für den Transport der Ehrenpreise eingesetzt werden konnte. 

 

Reit- und Fahrverein St. Georg © 2016