Kategorie: Aktuelles

Springstunden – Hallenbelegungsplan Winter 2017 / 2018

An alle Springinteressierten und aktiven Mitglieder, zur allgemeinen Information:

Ab 1.11.2017 werden folgende Springstunden im Hallenplan verankert.

Zum Einen wird ab 1.11.2017 mittwochs die Springstunde von Jürgen Laubach in der Zeit von 18.00 bis 20.00 stattfinden.
Die Organisation dieser Stunde wird Christina Leber,
Mail: chris-leber@web.de, Handynummer: 0172 6993263 übernehmen.

Und zum Anderen werden am Donnerstag 2 Springstunden von Herrn Karl-Josef Münz,  ebenfalls in der Zeit von
18.00 Uhr bis 20.00 angeboten. Die Organisation übernimmt hierfür Anke Krüger-Weigand,
Mail: anke-krueger@arcor.de; Handynummer: 01512 7670378.

Beide Springtrainer sind qualifizierte und sehr erfahrene Ausbilder. Jürgen Laubach, auch bei uns bekannt durch die vielen Hilfestellung während den Reitabzeichen, seit Jahren Parcourschef bei unseren Sommerturnieren und immer da, wenn Hilfe bei der Ausbildung vor allem bei nicht so versierten Reitern notwendig ist. Er besitzt die Parcoursbauerlizenz der Klasse S.

Karl Josef Münz ist im Pferdesportverband Hessen im Springausschuss als Landestrainer für Junioren/Junge Reiter/Children berufen.

Es werden für beide Springstundenangebote Listen ausgehängt, in denen man sich bei Interesse eintragen kann. Die Organisation läuft zukünftig so ab, dass in jeder ersten Springstunde des neuen Monates, erstmalig am 1. bzw. 2. November 2017, dass Geld für einen Monat bei den Damen des Organisationsteam für den kompletten Monat zu entrichten ist.
Sollte während eines laufenden Monats ein Reiter oder ein Pferd krank werden, kann derjenige sich um Ersatz bemühen, sollte dies nicht möglich sein, wird kein Geld zurück erstattet. Man verpflichtet sich prinzipiell für einen Monat an den Springstunden teilzunehmen.
Und hier ganz wichtig: 1.000 Dank an Chris und Anke, denn auch das ist kein Selbstverständlichkeit.

Bis zum 1.11.2017 wird mittwochs wie gewohnt Springstunde bei Sebastian Schuldes stattfinden. Und hier ganz wichtig, auch ein herzliches Dankeschön an Melanie Kaffenberger. Sie hat über einen enorm langen Zeitraum die Organisation und das teilweise unter wirklich erschwerten Rahmenbedingungen für Sebastians Springstunden übernommen.

Weiter geht es dann am Donnerstags in der Zeit von 16.00 bis 18.00 bei Jürgen Laubach und danach ev. in Absprache
schon bei Karl-Josef Münz.
Der Hallenbelegungsplan für den kommenden Winter wird zum 1. November veröffentlicht.
Bei weiteren Fragen steht auch gerne unser Sportwart Bernd Neumann zur Verfügung.

Erfolgreich bestandene Reit- und Longierabzeichen im Herbst 2017

Wir gratulieren herzlich zum bestanden Reit- und Longierabzeichen!  

BASISPASS PPFERDEKUNDE

BENZLER, Lilli – BENZLER, Nicole – BAUER, Emma – CALISKAN, Antje – CALISKAN, Lara – PILEERZI, Anastasia
von POCHHAMMER, Antonie – MASSMANN, Antonia

REITABZEICHEN 10

BRUCH, Jana – ZDRALEK, Mia

REITABZEICHEN 9

DRUSKATH, Sarah – von POCHHAMMER, Antonie

REITABZEICHEN 8

STOLLE, Katja

REITABZEICHEN 7

BENZLER, Lilli – THEOBALD, Felia – von POCHHAMMER, Phil – ZELLER, Jessica

REITABZEICHEN 6

BAUER, Emma – BERGRATH, Amelie – MASSMANN, Antonia – OLDENBURG, Ida

VOLTIGIERABZEICHEN 10

LEHR, Sophia – HERTLING, Aya

VOLTIGIERABZEICHEN 9

HEYROTH, Hanna –  MATZ, Helena- OLDENBURG, Thea

VOLTIGIERABZEICHEN 7

BOKELMANN, Liv – DRUSKATH, Sarah – OLDENBURG, Käthe – RECHENBERGER, Mara-Lynn
SCHRANZ, Jonathana

Sperrung der Friedenslinde

Ab Montag (21.08.2017)  wird die Friedenslinde gesperrte sein und die Pferde müssen durch die Langestraße, Burgstraße um an die Anlage zu gelangen.
Die BSO wird dafür Sorge tragen, dass der Stich-Weg in der Burgstraße am Kindergarten vorbei, wieder für den “Reitverkehr” geöffnet wird.
Leider ist zu erwarten, dass die Baumaßnahmen durchaus bis Ende des Jahres anhalten können. Die BSO wird uns informiert halten. Und daher ist es nochmal wichtiger, dass die Pferdeäppel (Langestraße, Burgstraße) schnellstens entfernt werden.

Titel erfolgreich verteidigt – Erneut Hessenmeisterin

Laura Ihring hat bei der Hessenmeisterschaft, welche 2017 in Darmstadt Kranichstein ausgetragen wurden, durch dreimaligen Sieg in der Dressurwertung der Jungen Reiter sich den Titel zur Hessenmeisterschaft gesichert.  goldene schleife

Herzlicher Glückwunsch zu diesen tollen Leistung und weiterhin viel Erfolg wünschen wir Dir Laura!!!

 

Merkblätter vom PSV Hessen zu Infektionskrankheiten beim Pferd

Schreiben vom Robert Kuypers, Pferdesportverband Hessen:

Sport-, Freizeit- und auch Zuchtpferde werden in zunehmendem Maße über weite Strecken transportiert. Damit steigt auch die Gefahr, dass sie ansteckenden Krankheiten wie Druse, Herpes, Influenza etc. ausgesetzt werden. Wie die Ansteckungsgefahr minimiert werden kann und wie bei Ausbruch von nicht gesetzlich geregelten Infektionskrankheiten zu verfahren ist, kann den angehängten Merkblättern

entnommen werden.

Arbeitsdienst

Ab November findet der Arbeitsdienst jeden ersten Samstag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr statt.
Montags abends wird kein Arbeitsdienst mehr sein.

Reit- und Fahrverein St. Georg © 2016